BODE Desomat® K 800

Dezentrales Dosiergerät für die exakt dosierte Entnahme bis zu dreier unterschiedlicher Gebrauchslösungen

  • Herstellung und Abgabe von bis zu drei unterschiedlichen Gebrauchslösungen im Einstellbereich von 0,25 % bis 6,0 % möglich
  • stufenlose Einstellung der Gebrauchslösung
  • benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige
  • kontinuierliche Spülung der Impfstelle
  • optische Kontrollanzeige bei Störungen, Sperrung des Gerätes bei Stromausfall, Produkt- und Wassermangel sowie bei fehlendem Produktfluss


Der BODE Desomat K 800 ermöglicht die Entnahme dreier unterschiedlicher Gebrauchslösungen, die einzeln und zusätzlich als Gemisch exakt dosiert werden. Dabei sind die einzelnen Konzentrationen unabhängig voneinander wählbar.

Der BODE Desomat® K 800 entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention.

 

Kostenloser Download des Adobe Reader hier.